Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus..

* Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus.


Lebenslauf :

Anschreiben :

Please fill in the required fields.

* Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus.

Neugestaltung der Entwicklungsmodelle

Indem sie ihre Entwicklungsmodelle von Grund auf überdenken, können Industrieunternehmen die Entwicklungskosten reduzieren, die Time-to-Market verkürzen und mit neuen Kundenerwartungen besser konforme Personalisierungsmöglichkeiten (Customization) anbieten. Diese Neuausrichtung der Entwicklung ruht auf vier Pfeilern: Prozesse, Tools, Organisation und Kompetenzen. Die Industrieunternehmen kennen heute die Vorteile eines modularen Entwicklungsmodells nach dem Baukastenprinzip, mit der Verwendung gemeinsamer Bausteine und Plattformen zwischen Produktfamilien. Je nach Gegebenheiten sind hierfür eine Anpassung oder tiefgreifende Veränderung der Entwicklungsorganisation, eine Überprüfung der benötigten Kompetenzen und Aufgeschlossenheit für die Chancen der Digitalisierung erforderlich.

Durch koordinierte Maßnahmen, orientiert an diesen Leitlinien, generieren die von AVENCORE betreuten Projekte Einsparungen in der Größenordnung von 15% bei den Entwicklungskosten und 30% bei der Time-to-Market.

- 15%

Entwicklungskosten

- 30%

Time-to-Market